C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Theaterstraße 3 | 09111 Chemnitz
   
Stand / Druckdatum: 28.09.2016

28. bis 30. Oktober 2016 | 3 Tage Pferdesport & Show in der Messe Chemnitz

 
 
 
Grosser Preis von Sachsen // 28. bis 30. Oktober 2016 // Messe Chemnitz
 

Unser Partner

 
 

GROSSER PREIS VON SACHSEN - SPORT | MESSE | SHOW

 
 
 

NEWS

Individuelle Hindernisse für den Großen Preis von Sachsen

Neuer Hindernis-Parcours beim Großen Preis von Sachsen
Gesprungen wird über Frauenkirche und Roter Turm mit "Marx-Kopf" +++ Weitere sächsische und Chemnitzer Motive folgen noch +++ Großer Dank an Claudia Rabe, die mit uns gemeinsam die Idee in mühevoller Handarbeit umsetzt +++ Premiere haben die Sprünge dann zum Turnier vom 28.-30.10. in der Messe Chemnitz +++ Wir hoffen, so auch unserem treuen Publikum, eine schöne Optik bieten zu können!
 
 
 

... auch auf Facebook!

Facebook
Unter dem folgenden Link erfährt man alle Neuigkeiten! Schau selbst ...
 
 
 

Zeitplan zum Großen Preis von Sachsen 2016

Stand: 29.08.2016

GPvS2013_Foto10012 Julius Tannert
» Spiel- und Bastelmeile - alle 3 Tage für Kinder kostenfrei
   (NEU: Extrabereich im Übergang von Messehalle 1 zum Abreitplatz/ Halle 2):
    * Bastelbereich
    * Flotti-Galoppi-Pony-Parcours
    * Alpakas
    * Spielbereich mit Hüpfburg
       u.v.m

» alle 3 Tage Großer Messe- und Ausstellungsbereich

»Vorläufiger Zeitplan Großer Preis von Sachsen 2016
 
Donnerstag, 27.Oktober 2016 (Einlauftag)
13:30 - 14:00 Uhr                 warm up Pony und Teilnehmer
                                 
              Finale Tom Büttner Springtour
14:30 - 15:30 Uhr  Nr. 15    Ponyspringprüfung Kl. A m. St.
16:00 – 17:00 Uhr  Nr. 19   Springprüfung Kl. L m. St.      
                                                 Tom Büttner Springtour
17:30 – 19:30 Uhr  Nr. 1      Springprüfung Kl. M** (Einlaufprüfung)
20:00 – 22:30 Uhr  Nr. 5      Springprüfung Kl. M**
 
Freitag, 28.Oktober 2016
08:00 – 10:15 Uhr  Nr. 6        Punktespringprüfung Kl. M **
10:15 - 11:00 Uhr                    Kinder-Showteil
11:30 – 14:00 Uhr  Nr. 2        Springprüfung Kl. M*
14:30 – 17.00 Uhr  Nr. 8        Springprüfung Kl. S* (1. Qualifikation Große Tour)
17:15 – 18:00 Uhr  Nr. 17      Finale NÜRNBERGER Führzügel-Cup 2016
18:30 – 20:30 Uhr  Nr. 11      Ländermannschaftsspringen Kl. S*
                                                   mit 2 Umläufen
21:00 – 22:30 Uhr  Nr. 12      Barrierenspringprüfung Kl. S*
ab 22.30  Uhr                          Reiter- und Pflegerparty mit DJ am warm-up Platz
 
Samstag, 29. Oktober 2016
08:00 – 10:30 Uhr  Nr. 3         Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M** Youngster Tour
11:00 – 12:00 Uhr  Nr. 13       Springprüfung Kl. M** (Amateurtour)
12:15 – 13:15 Uhr  Nr. 20       Dressurprüfung Kl. S** - Intermediaire I-Kür
                                                     Preis der Sieger
14:00 – 18:00 Uhr  Nr. 9         Springprüfung Kl. S** mit St.
                                                    „Championat der Deutschen Kreditbank AG“
                                                     (2. Qualifikation zum Großen Preis)
----------------------------------------------------------------
19:30 – 23:00 Uhr  Chemnitzer Pferdenacht mit Show und folgenden Wettkämpfen:
 
19:30 – 20:15 Uhr  Nr. 18        Stafettenspringprüfung Kl. M (Pferde) Kl. A (Pony)
21:30 – 22:15 Uhr  Nr. 16         Hindernisfahren Vierspänner mit 2 Umläufen

» Große Freiheitsdressur: Kerstin Brein (AUT) und ihre 5 Ponys
» Excalibur-Horseshow: Artisten und Reiter mit eindrucksvoller Feuer-Choreografie
» rasanter Vierspänner-Wettkampf
» hochklassige Dressur mit dem Sieger der Qualifikation  dem „Preis der Sieger“ 
» Voltigiershow
» Stafettenspringen (Pony- & Großreiter)
» Braustolz Brauerei-Gespann mit Freibieranstich u.v.m.

 
 
Sonntag, 30.Oktober 2016
 
07:30 - 09:30 Uhr Nr. 7       Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. S* (Fin. Kl. Tour)
                                                1. Abt. u. 2. Abt.
10:00 – 11:15 Uhr  Nr. 14   Springprüfung Kl. S* mit St. (Amateurtour)
 
11:15 - 11:45 Uhr                Showteil
                                               Freiheitsdressur mit Kerstin Brein
                                               Hengstgespanne Landgestüt Moritzburg
                                               Dressur-Kür Steffen Zeibig (Paralympics-Teilnehmer)
 
12:15 – 13:30 Uhr  Nr. 4    Springprüfung Kl. M** mit St.
                                                Finale Youngster Tour
 
13:30 – 14:15 Uhr               Live- Springtraining mit prominentem Springreiter
 
15:00 - 17:00 Uhr  Nr. 10   Springprüfung Kl. S*** mit Siegerehrung
                                                Großer Preis
 
17:00 – 18:00 Uhr               kostenfreies Ponyreiten im Hauptparcours
 
 
 
 

Tickets für den Großen Preis von Sachsen vom 28.- 30. Oktober 2016

in allen bekannten Vorverkaufsstellen und in den Freie-Presse-Shops erhältlich...

Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket zum Tunier und zur Chemnitzer Pferdenacht mit Garantie auf einen tollen Sitzplatz. 

Tickets hier online kaufen...
 
 
 

Kerstin Brein - Freiheitsdressur der Extraklasse

Mit Kerstin Brein und ihrer Liberty Horse Show sowie ihren 5 Ponys haben wir eine weiteren wunderschönen Programmpunkt einladen können.

Freiheitskünstlerin Kerstin Brein hat Pferdeliebhaber im In- und Ausland mit ihren überwältigenden Auftritten in der Freiheitsdressur, unter anderem mit ihren fünf Ponys, begeistert. Nun haben wir das Glück, dass wir sie zum Großen Preis von Sachsen 2016 begrüßen und Ihre Show genießen können.
 
 
 
 
 
 
 
 

RÜCKBLICK 2015

Zum dritten Mal in Folge gewinnt "Skandinavien" in Chemnitz!


Foto: ACP Andreas Pantel
Nach 2013 Sören Pedersen (DEN) und 2014 Charlotte von Rönne (SWE) ist der Sieger im Großen Preis von Sachsen erneut eine schwedische Amazone: die Schwedin Janna Sunnanväder ließ alle anderen Bewerber mit der schnellsten Doppel-Null-Runde in der Drei-Sterne-S-Springprüfung hinter sich und war total happy. "Ich reite Quinta erst seit 5 Wochen. Es ist so toll. Ich kann es gar nicht fassen", freut sich die sympatische 26-jährige Reiterin von der Sportförderung Löwen Classics. Ihr Chef Axel Milkau, Veranstalter der Löwen Classics in Braunschweig, war persönlich vor Ort und super zufrieden. Nur wer den Preis - einen niegelnagelneuen Ford bekommt, das stand nach dem Turnierende noch nicht ganz fest... 
Der Sachse Philipp Schober gewann am Samstag das Championat der Deutschen Kreditbank AG und sorgte für frenetischen Beifall. 12.500 Besucher verfolgten insgesamt die Wettkämpfe und eine gelungene sowie ausverkaufte Chemnitzer Pferdenacht. Das neue Datum steht auch schon fest: 28.-30.10.2016.
 
 
 

Ehemalige Weltmeisterin und Olympiasiegerin Ulla Salzgeber begeisterte in Chemnitz!


Am Samstag hat die ehemalige zweifache Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Dressurreiten Ulla Salzgeber bei einem Live-Training im Parcours begeistert. Das Publikum verfolgte hautnah, wie die jungen sächsischen Dressurreiterinnen Franziska Vos und Alina Schneider von Ulla Salzgeber zahlreiche Tipps rund um den Dressursport erhielten. Anschließend standen zahlreiche Besucher Schlange, um ein Autogramm von ihr zu erhaschen.